Inhalte des Kurses

    Lu Jong ist eine kostbare Bewegungslehre der Tibeter und wird durch direkte Übertragung vom Lehrer auf den Schüler nunmehr seit 8000 Jahre bewahrt. Ziel des Lu Jong ist es, die Gesundheit zu verbessern und zu erhalten. Und nachdem Körper und Geist eng miteinander verbunden sind, können wir durch diese Übungen auch den Geist ins Gleichgewicht bringen.  Die Brücke zwischen Körper und Geist ist der Atem. Atem ist Lebensenergie und wird in seiner subtilen Form im Lu Jong als WIND bezeichnet. „Wenn wir diesen WIND kontrollieren können, können wir all unsere Krankheiten und Dysbalancen heilen…“!
    Tulku Lobsang ist ein hoher Meister des tibetischen Buddhismus. Er verfügt über ein breites Wissen der tibetischen Medizin und Astrologie, welche viele wichtige Heiltechniken beinhaltet. Dieses Wissen gibt er weiter…

Trainer

Elke Klosseck
6 Jahre Erfahrung

Zu den Kurszeiten

Kurze Übersicht


  • Einstieg: Neuer Kurs in Planung

  • Dauer: 12 x 90 Minuten

  • Als Workshop: ca. 3 Stunden

  • Keine Vorkenntnisse notwendig

Kontakt & Anmeldung

Preise


  • 12-Punkte-Karte Lu Jong
    175 EUR

  • Workshop Lu Jong
    45 EUR