• Yoga
    OFFENE KLASSE

    Yoga <br>OFFENE KLASSE

    Inhalte des Kurses

      Die OFFENE KLASSE beinhalten ein fortlaufendes Unterrichtssystem, das einmal oder mehrmals pro Woche besucht werden kann. Die Tage sind frei wählbar. Unterstützt wir dieses System durch flexible Punktekarten oder Monatsbeiträge. Teilnahme und Einstieg ist jederzeit möglich und für alle Yogalevels interessant, da wir jedem Schüler, je nach Befähigung, verschiedene Variationen der Übungen, Atemtechniken und Flows ermöglichen.

      Trainer

    • Elke Klosseck
      14 Jahre Erfahrung

    Zu den Kurszeiten

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Jederzeit
    • Dauer: 90 Minuten
    • Individuelle Yogalevels

    Kontakt & Anmeldung

    Preise

    •  4 x pro Monat
      65 EUR
    •  AllYouCan
      90 EUR
    •  3-Punkte-Karte
      55 EUR
    •  12-Punkte-Karte
      175 EUR
    •  Individuell
      90 EUR
    • Elke Klosseck

      Elke Klosseck

      The only thing we have ist NOW...!

      Elke Klosseck hat im Juni 2007 ihre internationale, vom RYS (Registered Yoga School) anerkannte Ausbildung, im Sivananda Vedanta Yoga Zentrum abgeschlossen.

      Im Jahr 2008 Weiterbildung in Vinyasa-Power-Flow-Yoga und diverse Seminare und Workshops zur Anatomie im Yoga, Iyengar-Yoga, Jivamukti-Yoga und Ashtanga-Yoga.

      Seit 2008 ist sie Schülerin von Dharmavirsingh Mahida, langjährigem Assistenten von B.K.S. Iyengar und Begründer der „Yoga-Acadamy of Pune“. Dharmavirsingh Mahida veröffentlichte im Auftrag der indischen Regierung ein Basiswerk des Yoga.

      Zahlreiche Seminare, Workshops und der rege Austausch mit Adriaan van Wagensveld bereichern seit 2011 ihre Yogapraxis und die täglichen Übungen mit ihren Schülerinnen und Schülern. Achtsamkeit und Gewahrsein für Körper, Geist und Seele.

      Im November 2013 beginnt sie die umfangreiche Ausbildung zur Lu Jong Lehrerin. Tibetisches Heilyoga nach Tulku Lobsang erweitert das breit gefächerte Wissen über Körper, Geist und Seele und ist ein wunderbarer Teil der täglichen Praxis und des Unterrichts. Lu Jong ist Meditation in Bewegung…Seit 2014 unterrichtet Elke als zertifizierte Lu Jong Lehrerin Tibetisches Heilyoga in abgeschlossenen Kursen.

      Yoga ist für sie weit mehr als, Körperübungen und Fitness. Die innere Harmonie, Bewusstsein und Lebensenergie, können durch die Yogapraxis ein fester Bestandteil des täglichen Lebens werden. Philosophie und Körperarbeit des Yoga beeinflussen Konzentration und Wahrnehmung, auf wundervoll einfache und wirkungsvolle Art. Der Einklang und das tiefere Verständnis für Geist und Körper in Achtsamkeit, sind ein faszinierendes Erlebnis.

      Aus dem Wunsch, diese Erfahrungen weiter zu geben, entstand die YogaUnity.



      Ausbildung



      • International Yoga-Ausbildung im Sivananda Vedanta Yoga Zentrum

      • Vipassana-Yoga

      • Iyengar-Yoga

      • Ashtanga-Yoga

      • Jivamukti-Yoga

      • Vinyasa-Power-Flow-Yoga

      • Lu Jong – Tibetisches Heilyoga

      • Schülerin von Dharmavirsingh Mahida

      • Schülerin von Adriaan van Wagensveld

      • Schülerin von Tulku Lobsang




      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten


  • LU JONG – Tibet. Heilyoga
    Abgeschl. Kurs
    Workshops

    LU JONG – Tibet. Heilyoga <br>Abgeschl. Kurs <br>Workshops

    Inhalte des Kurses

      Lu Jong ist eine kostbare Bewegungslehre der Tibeter und wird durch direkte Übertragung vom Lehrer auf den Schüler nunmehr seit 8000 Jahre bewahrt. Ziel des Lu Jong ist es, die Gesundheit zu verbessern und zu erhalten. Und nachdem Körper und Geist eng miteinander verbunden sind, können wir durch diese Übungen auch den Geist ins Gleichgewicht bringen.  Die Brücke zwischen Körper und Geist ist der Atem. Atem ist Lebensenergie und wird in seiner subtilen Form im Lu Jong als WIND bezeichnet. "Wenn wir diesen WIND kontrollieren können, können wir all unsere Krankheiten und Dysbalancen heilen..."! Tulku Lobsang ist ein hoher Meister des tibetischen Buddhismus. Er verfügt über ein breites Wissen der tibetischen Medizin und Astrologie, welche viele wichtige Heiltechniken beinhaltet. Dieses Wissen gibt er weiter...

      Trainer

    • Elke Klosseck
      4 Jahre Erfahrung

    Zu den Kurszeiten

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Neuer Kurs in Planung
    • Dauer: 12 x 90 Minuten
    • Als Workshop: ca. 3 Stunden
    • Keine Vorkenntnisse notwendig

    Kontakt & Anmeldung

    Preise

    • 12-Punkte-Karte Lu Jong
      175 EUR
    • Workshop Lu Jong
      45 EUR
    • Elke Klosseck

      Elke Klosseck

      The only thing we have ist NOW...!

      Elke Klosseck hat im Juni 2007 ihre internationale, vom RYS (Registered Yoga School) anerkannte Ausbildung, im Sivananda Vedanta Yoga Zentrum abgeschlossen.

      Im Jahr 2008 Weiterbildung in Vinyasa-Power-Flow-Yoga und diverse Seminare und Workshops zur Anatomie im Yoga, Iyengar-Yoga, Jivamukti-Yoga und Ashtanga-Yoga.

      Seit 2008 ist sie Schülerin von Dharmavirsingh Mahida, langjährigem Assistenten von B.K.S. Iyengar und Begründer der „Yoga-Acadamy of Pune“. Dharmavirsingh Mahida veröffentlichte im Auftrag der indischen Regierung ein Basiswerk des Yoga.

      Zahlreiche Seminare, Workshops und der rege Austausch mit Adriaan van Wagensveld bereichern seit 2011 ihre Yogapraxis und die täglichen Übungen mit ihren Schülerinnen und Schülern. Achtsamkeit und Gewahrsein für Körper, Geist und Seele.

      Im November 2013 beginnt sie die umfangreiche Ausbildung zur Lu Jong Lehrerin. Tibetisches Heilyoga nach Tulku Lobsang erweitert das breit gefächerte Wissen über Körper, Geist und Seele und ist ein wunderbarer Teil der täglichen Praxis und des Unterrichts. Lu Jong ist Meditation in Bewegung…Seit 2014 unterrichtet Elke als zertifizierte Lu Jong Lehrerin Tibetisches Heilyoga in abgeschlossenen Kursen.

      Yoga ist für sie weit mehr als, Körperübungen und Fitness. Die innere Harmonie, Bewusstsein und Lebensenergie, können durch die Yogapraxis ein fester Bestandteil des täglichen Lebens werden. Philosophie und Körperarbeit des Yoga beeinflussen Konzentration und Wahrnehmung, auf wundervoll einfache und wirkungsvolle Art. Der Einklang und das tiefere Verständnis für Geist und Körper in Achtsamkeit, sind ein faszinierendes Erlebnis.

      Aus dem Wunsch, diese Erfahrungen weiter zu geben, entstand die YogaUnity.



      Ausbildung



      • International Yoga-Ausbildung im Sivananda Vedanta Yoga Zentrum

      • Vipassana-Yoga

      • Iyengar-Yoga

      • Ashtanga-Yoga

      • Jivamukti-Yoga

      • Vinyasa-Power-Flow-Yoga

      • Lu Jong – Tibetisches Heilyoga

      • Schülerin von Dharmavirsingh Mahida

      • Schülerin von Adriaan van Wagensveld

      • Schülerin von Tulku Lobsang




      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten


  • Yoga auf Reisen
    Retreat-YogaUnity

    Seit 2017
    Yoga auf Reisen<br>Retreat-YogaUnity

    Inhalte des Seminars

      Yoga, Meditation, Zeit zum Verweilen, Atmen... Land und Leute kennen lernen, essen und trinken - leben...

      Trainer

    • Elke Klosseck
      Yoga auf Reisen

    Kurze Übersicht

    • Start: Seit 2017
    • Dauer: 3 oder 5 Tage
    • Wann: Termine kommen - Nur mit verbindlicher Anmeldung
    • Wo: Portugal - Porto
    • Wer: Bitte nur Erwachsene ab 18 Jahren

    Preise

    • Retreat-YogaUnity
      Preise und Details in Vorbereitung
    • Frühstück/Brunch inklusive
      An- und Abreise erfolgt selbstständig
    •  

    Kontakt und Anmeldung bei Elke Klosseck

  • Iyengar-Yoga
    Abgeschl. Kurs

    Iyengar-Yoga <br> Abgeschl. Kurs

    Inhalte des Kurses

      Der praktische Unterricht (Asanas) orientiert sich am Stil von B.K.S. Iyengar, einem der wohl bedeutendsten lebenden Repräsentanten des Hatha-Yoga. Die Methode zeichnet sich durch Genauigkeit, Aufmerksamkeit und Kraft in allen Übungen aus. Sie fördert insbesondere das Entspannungsvermögen, die Konzentrationsfähigkeit, die Willenskraft und damit auch die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Die Art der Übungen, sowie der gelegentliche Einsatz von Hilfsmitteln, gestatten es jedem mit seinen Möglichkeiten spürbare und wohltuende Wirkungen zu erzielen.

      Trainer

    • Theresa Fischer
      20 Jahre Erfahrung

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Zum Kursbeginn
    • Dauer: 90 Minuten
    • Stil: Hatha-Yoga

    Kontakt & Anmeldung

    Kosten

    Bitte erfragen Sie die Preise bei Theresa Fischer direkt

    Zu den Kurszeiten

    • Theresa Fischer

      Theresa Fischer

      Genauigkeit, Aufmerksamkeit und Kraft in allen Übungen...

      Der praktische Unterricht (Asanas) orientiert sich am Stil von B.K.S. Iyengar, einem der wohl bedeutendsten lebenden Repräsentanten des Hatha-Yoga. Die Methode zeichnet sich durch Genauigkeit, Aufmerksamkeit und Kraft in allen Übungen aus. Sie fördert insbesondere das Entspannungsvermögen, die Konzentrationsfähigkeit, die Willenskraft und damit auch die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Die Art der Übungen, sowie der gelegentliche Einsatz von Hilfsmitteln, gestatten es jedem mit seinen Möglichkeiten spürbare und wohltuende Wirkungen zu erzielen. Jede Asana hat ihre ganz spezielle Wirkung, die mit den drei aus dem Ayurveda bekannten Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kaffa zusammenhängt. Mit Hilfe der entsprechenden Asanas werden die Doshas ins Gleichgewicht gebracht.



      Yoga-Erfahrung



      • Yoga-Lehrerprüfung, Sebastian Kneipp Akademie, 1993

      • eigene Yogaschule in Dettingen und Reutlingen seit 1994

      • Weiterbildungen in Italien, Österreich und Indien

      • Klinische Ayurveda Spezialistin der Seva Akademie München seit 2002



      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten


  • Vinod-Yoga
    Fortl. Kurs

    Vinod-Yoga <br> Fortl. Kurs

    Inhalte des Kurses

      Vinod Yoga ist ein umfassendes und klares Hatha Yoga, das jedem den Weg eröffnen kann, Kraft und Vitalität für viele Situation des Lebens zu schöpfen. Es ist eine unendliche Erfahrungsquelle, die zugleich zu innerer Harmonie und Wohlbefinden führt. Hanne´s Unterrichtsstil zeichnet sich durch eine dynamische, gezielte Folge von Yogaübungen, Atem und Meditationsübungen aus. Alle sind auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Schülers abgestimmt ( u.a. mit Einsatz von Hilfsmitteln, wie Blöcke, Gurte etc.)

      Trainer

    • Hanne Reutter
      5 Jahre Erfahrung

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Jederzeit
    • Dauer: 90 Minuten
    • Stil: Vinod Yoga

    Punktkarten

    • 12 x 90 min. = 160 EUR
    •  4 x 90 min. = 60 EUR

    Kontakt & Anmeldung

    Jeder ist zum kostenlosen Schnuppern herzlich eingeladen!

    Zu den Kurszeiten

    • Hanne Reutter

      Hanne Reutter

      „YOGA IST DIE STÄRKSTE THERAPIE, UM KÖRPERLICHE, GEISTIGE UND EMOTIONALE HERAUSFORDERUNGEN IN DER MODERNEN WELT ZU BEWÄLTIGEN“ Vinod Dulal

      1995 Anfang der Yogapraxis im „ Centre de Yoga Iyengar“ in Paris bei Monique Bertaud
      2002 Rückkehr nach Deutschland. Kennenlernen verschiedener anderer Hatha Yoga Richtungen, v.a. Sivananda, Ashtanga, Vinyasa Flow..
      2009 bei einer Ayurveda Kur in Rosenheim Begegnung mit dem ärztl.anerkannten Raja – Yogalehrer Lars Ehrhardt, der nach der Methode von Vinod Dulal (Pune/Indien) unterrichtet.
      Sein Yogastil hat sie nachhaltig beeinflusst Vinod Dulal selbst war Lehrer am Iyengar Institut in Pune und hat aus Iyengars Methode seinen eigenen Yogastil erarbeitet. Seit 1994 leitet er das Vinod Dulal Institut in Pune.
      bis 2011 regelmäßige Teilnahme an workshops bei Lars Ehrhardt, Dharmavirsingh Mahida, Reiki bei Azima Wiesner
      2012 zertifizierter Yogalehrer Abschluss  bei Lars Ehrhardt in Rosenheim

      Vinod Yoga ist ein umfassendes und klares Hatha Yoga, das jedem den Weg eröffnen kann, Kraft und Vitalität für viele Situation des Lebens zu schöpfen. Es ist eine unendliche Erfahrungsquelle, die zugleich zu innerer Harmonie und Wohlbefinden führt. Hanne´s Unterrichtsstil zeichnet sich durch eine dynamische, gezielte Folge von Yogaübungen, Atem und Meditationsübungen aus. Alle sind auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Schülers abgestimmt ( u.a. mit Einsatz von Hilfsmitteln, wie Blöcke, Gurte etc.)

      Mit viel Liebe und Begeisterung möchte sie ihre Erfahrungen und ihr Wissen weitergeben.



      Yoga-Erfahrung



      • »Centre de Yoga Iyengar« in Paris bei Monique Bertaud

      • Ashtanga Yoga

      • Vinyasa Flow Yoga

      • Vinod Yoga




      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten



  • Yoga für Frauen
    Fortl. Kurs

    Yoga für Frauen <br> Fortl. Kurs

    Inhalte des Kurses

      Grundlage für dieses Kurs war und ist eine 3-jährige Ausbildung mit Betonung der Stilrichtung von B.K.S.Iyengar. Diese Yogarichtung zeichnet sich durch Genauigkeit und die Unterstützung durch Hilfsmittel aus. Heute fließen Elemente aus verschiedenen Stilrichtungen in den Unterricht mit ein, z.B. Flow-Yoga, Chi-Yoga, Energie-Yoga, Hormon-Yoga…

      Trainer

    • Heike Harder
      33 Jahre Erfahrung

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Jederzeit
    • Dauer: 90 Minuten
    • Stil: Flow-, Chi-, Energie- und Hormon-Yoga

    Kontakt

    Zu den Kurszeiten

    • Heike Harder

      Heike Harder

      „Es gibt viele Wege um Körper, Geist und Seele harmonisch miteinander schwingen und leuchten zu lassen. Einer davon kann Yoga sein … mit der Freude an Bewegung … dem Lauschen in die Stille … der Lebendigkeit von Farben und Licht … in liebevollem Umgang mit sich und allen Lebewesen.“

      Seit 1980 praktiziert Heike Yoga. Ihr Weg führte durch viele Stilrichtungen und Unterrichtsformen. Heute finden sich ihre weitgefächerten Erfahrungen in Körper- und Energiearbeit, wie in einer Spirale, im Yoga wieder.
      Erfahrungen in Meditationstechniken, QiGong, TaiChi, Energiearbeit nach Marmor, Reiki, Aura-Soma, Massagetechniken, Rhythmus und Tanz beeinflussen stark den Unterrichtsstil. Grundlage war und ist eine 3-jährige Ausbildung mit Betonung der Stilrichtung von B.K.S.Iyengar. Diese Yogarichtung zeichnet sich durch Genauigkeit und die Unterstützung durch Hilfsmittel aus. Heute fließen Elemente aus verschiedenen Stilrichtungen in den Unterricht mit ein, z.B. Flow-Yoga, Chi-Yoga, Energie-Yoga, Hormon-Yoga…



      Yoga-Erfahrung



      • 3-jährige Ausbildung von B.K.S.Iyengar

      • Flow-Yoga

      • Chi-Yoga

      • Energie-Yoga

      • Hormon-Yoga




      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten



  • Ein Monat der Achtsamkeit
    Abgeschl. Kurs

    Ein Monat der Achtsamkeit <br> Abgeschl. Kurs

    Inhalte des Achtsamkeits-Kurses

      Ein Monat der Achtsamkeit... wechselnde Themen und Techniken Gelassenheit über den Tag Über einfache Übungen aus Yoga, Qi Gong und der Achtsamkeitspraxis finden wir zu mehr Ruhe und können dem kommenden Tag gelassen entgegensehen oder den erlebten Tag beruhigt ausklingen lassen. Wir erspüren unser körperliches Befinden und erfahren unseren Körper als Raum des Rückzugs und der Geborgenheit. Februar/März: Kurs: "Einführung in Achtsamkeit und Meditation" immer donnerstags, 20:00 - 21:30 Uhr Die Termine: 28. Februar 14. März 21. März 28. März Kursgebühr: 75,00 € Anmeldung bei Ulla König, für den oder die Kurse... April/Mai: Kurs: "Deep Rest - Somatische Tiefenentspannung" immer donnerstags, 20:00 - 21:00 Uhr Wir wollen im Rahmen einer Stunde, Körper und Geist im Liegen tatsächlich ganz herunterfahren, um alle Anspannung, die sich aus dem nichtentladenen "fight and flight"- Muster angestaut hat, loslassen zu dürfen. Diese Entspannungsform stammt aus der traumasensitiven Achtsamkeit-Therapie. Die Termine: 11. April 18. April 25. April 02. Mai Kursgebühr: 75,00 € Anmeldung bei Ulla König, für den oder die Kurse... Wir halten für Euch auch immer wieder neue Sonntags-Meditationen bereit - bitte beachtet die aktuellen Termine auf der Startseite... Ulla König ist Achtsamkeitstherapeutin und Meditationslehrerin (Vipassana). Es ist ihr ein besonderes Anliegen Meditation und Achtsamkeit als Teil des alltäglichen Lebens wahrzunehmen und zu vermitteln, welche Hilfe und Stütze sich darin Tag für Tag finden lässt.

      Trainer

    • Ulla König
      Achtsamkeitslehrerin seit 2017

    Zu den Kurszeiten

    Kurze Übersicht

    • Ein Monat der Achtsamkeit
    • SonntagsMeditation
    • Keine Vorkenntnisse notwendig

      Kontakt & Anmeldung

    Preise

    • 75,00€ - Monat der Achtsamkeit
    • 20,00€ - SonntagsMeditation
    • Ulla König

      Ulla König

      Übungen für Atem, Körper und Geist, wie sie buddhistische Mönche seit Jahrtausenden praktizieren - Vipassana - Achstamkeitsmeditation

      Unser Geist kann unser größter Verbündeter sein, oder unser schwierigstes Hindernis auf einem Weg in ein erfüllendes und zufriedenes Leben. Durch jahrelange Übung der Einsichtsmeditation (Vipassana) und Achtsamkeit habe ich am eigenen Leib die vielen positiven Veränderungen spüren dürfen, die durch eine regelmäßige Praxis möglich sind.

      Das Wissen und die Erkenntnis, die die uralten buddhistischen Texte und Übungen für unser Leben im 21. Jahrhundert bereithalten, wurden für mich zu einer beständigen Stütze im Alltag. Das Dharma, die Lehre des Buddhas, kann uns in im täglichen Erleben, auch ganz ohne spirituelle Bestrebungen, täglich Anreiz sein genau hinzusehen und das Leben neu kennenzulernen.

      Nach und nach ist in mir der Wunsch stärker geworden diese Erfahrung auch mit anderen zu teilen. 2017 habe ich eine Ausbildung als Achtsamkeitslehrerin gemacht und wurde in 2018 von Christopher Titmuss, ehemaligem Mönch und einem der erfahrensten westlichen Lehrern, zum Dharmalehrer autorisiert. Seit dem unterrichte ich Kurse deutschlandweit an Retreatcentern, in Gefängnissen, Krankenhäusern, in der Zusammenarbeit mit Flüchtlingen und Behinderten.

      Mehr zu meiner Person und Arbeit unter: Ulla König
      Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, Qi Gong Lehrerin


      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten


  • Sonntags-Meditationen
    Einzeltermine

    Sonntags-Meditationen<br>Einzeltermine


    Inhalte des Kurses

    Meditationen am Sonntagabend:
    Meditativen Übungen zu Atem, Körper und Geist, wie ihn buddhistische Mönche seit tausenden von Jahren praktizieren.
    Wir erforschen gemeinsam, was Achtsamkeit ist und wie uns Meditation in den alltäglichen Herausforderungen
    unterstützen kann.

    Von 20:00 - 22:00 Uhr - es wird immer wieder neue Termine für Euch geben...!

    Kosten: 20,00€ pro Abend

    Ulla König ist Achtsamkeitstherapeutin und Meditationslehrerin (Vipassana). Es ist ihr ein besonderes Anliegen Meditation und Achtsamkeit als Teil des alltäglichen Lebens wahrzunehmen und zu vermitteln, welche Hilfe und Stütze sich darin Tag für Tag finden lässt.

    Bitte meldet Euch bei Ulla für den oder die Termine direkt an.

    Trainer



    • Ulla König
      2 Jahre Erfahrung

    Zu den Kurszeiten




    Kurze Übersicht



    • Einstieg: Jederzeit

    • Dauer: 120 Minuten

    • Keine Vorkenntnisse notwendig



    Kontakt


    Preise



    • pro Abend
      20 EUR



  • Qi Gong
    Abgeschl. Kurs

    Start am 11. April 19
    Qi Gong</br>Abgeschl. Kurs

    Inhalte des Kurses

      Endlich können wir Euch QI GONG anbieten:

      Qi Gong, der sanfte Weg, um zu Stärke und Balance zu finden. Wir "stehen wie ein Baum", "stützen den Himmel" und "kultivieren die innere Mitte".
      Eine Form der Bewegung, die in jedem Alter und unabhängig von den körperlichen Fähigkeiten möglich ist.

      Nicht die sportliche Leistung steht im Vordergrund, sondern unser geistiges und körperliches Wohlbefinden.
      Schritt für Schritt werden wir in den einzelnen Terminen die Übungen gemeinsam erlernen und so zusammenstellen, das jeder Teilnehmer sie auch zu Hause für sich nutzen kann. Eine Praxis, die das Leben in jeder Lage bereichert.

      Trainer

    • Ulla König
      2 Jahre Erfahrung

    Kurze Übersicht

    • Vom 11. April - 23. Mai 2019
    • Dauer: 90 Minuten
    • Stil: Qi Gong

    Kontakt

    • T: +49 157 80777833
    • E: ulla.koenig@gmail.com

    • Preise

    • 115,00 € für 7 Kursstunden
    • Versäumte Kursstunden können nachgeholt werden

    Zu den Kurszeiten

    • Ulla König

      Ulla König

      Übungen für Atem, Körper und Geist, wie sie buddhistische Mönche seit Jahrtausenden praktizieren - Vipassana - Achstamkeitsmeditation

      Unser Geist kann unser größter Verbündeter sein, oder unser schwierigstes Hindernis auf einem Weg in ein erfüllendes und zufriedenes Leben. Durch jahrelange Übung der Einsichtsmeditation (Vipassana) und Achtsamkeit habe ich am eigenen Leib die vielen positiven Veränderungen spüren dürfen, die durch eine regelmäßige Praxis möglich sind.

      Das Wissen und die Erkenntnis, die die uralten buddhistischen Texte und Übungen für unser Leben im 21. Jahrhundert bereithalten, wurden für mich zu einer beständigen Stütze im Alltag. Das Dharma, die Lehre des Buddhas, kann uns in im täglichen Erleben, auch ganz ohne spirituelle Bestrebungen, täglich Anreiz sein genau hinzusehen und das Leben neu kennenzulernen.

      Nach und nach ist in mir der Wunsch stärker geworden diese Erfahrung auch mit anderen zu teilen. 2017 habe ich eine Ausbildung als Achtsamkeitslehrerin gemacht und wurde in 2018 von Christopher Titmuss, ehemaligem Mönch und einem der erfahrensten westlichen Lehrern, zum Dharmalehrer autorisiert. Seit dem unterrichte ich Kurse deutschlandweit an Retreatcentern, in Gefängnissen, Krankenhäusern, in der Zusammenarbeit mit Flüchtlingen und Behinderten.

      Mehr zu meiner Person und Arbeit unter: Ulla König
      Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, Qi Gong Lehrerin


      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten


  • Yin Yoga
    Abgeschl. Kurs

    Start am 01. April 19
    Yin Yoga<br>Abgeschl. Kurs


    Inhalte des Kurses

    Unser Leben ist sehr „Yang“ lastig – Aktivität, Stärke und Ziele prägen unseren Alltag.

    Die Yin Praxis kann Dir helfen, Stress abzubauen, den Druck von Außen abzufedern und neue Energie aufzubauen.

    Die Yin Yoga Praxis ist von Ruhe und Reflexion geprägt. Eine meditative und heilende Innenschau und doch herausfordernd, weil sie uns immer wieder aus unserer Komfortzone herauslockt.

    Yin Yoga besteht vor allem aus lang gehaltenen Yogapositionen am Boden, im Sitzen und Liegen. Durch das lange Halten der Asanas werden sehr tiefliegende Gewebe und Körperbereiche angesprochen, Blockaden und Verspannungen werden gelöst. Der Körper wird gedehnt, komprimiert und rotiert, so dass geistige und emotionale Spannungen gelöst werden.

    Die Termine:
    01.04.
    08.04.
    29.04.
    06.05.
    13.05.
    20.05.
    27.05.
    03.06.
    24.06.
    01.07.
    08.07.
    15.07.

     

    Yin Yoga ist eine perfekte Ergänzung zu allen Yang orientierten Yogastilen wie Vinyasa, Hathayoga usw.

    Denn: Ying & Yang ergeben die perfekte Harmonie!

    „Ich fühle mich nach jeder Yin Stunde erholt, voller Frieden und ganz bei mir!“ (Schüler)

    Trainer



    • Klaudia Perra
      7 Jahre Erfahrung

    Zu den Kurszeiten




    Kurze Übersicht



    • Einstieg: Am 01. April 2019

    • Dauer: 90 Minuten

    • Keine Vorkenntnisse notwendig



    Kontakt


    Preise



    • 12 Unterrichtseinheiten
      160  EUR



    • Klaudia Perra

      Klaudia Perra

      Eine Auszeit im Alltag - Loslassen mit YIN YOGA

      Meinen erster Yoga Kontakt war 2005, mit Ursula Karven-auf DVD

      Die Begeisterung war sofort da und dann ging es auch schon los, live auf die Matte. Im Französischen Viertel in Tübingen habe ich 2005 eine Vinyasa Klasse bei Anne-Geraldine Faude besucht. Von da an praktizierte ich regelmäßig und freute mich auf die Auszeit im Yogastudio. Es war der perfekte Ausgleich zu meinem stressigen Vertriebsjob.

      2011 entschloss ich mich zu einer klassischen 300 Std. Hatha Yoga Ausbildung nach Patanjali bei Yoga Seva in Stuttgart. Eine tiefgreifende Erfahrung was die Meditation und Pranayama betraf, da ich vorher fast ausschließlich körperlich praktizierte. Mein Lehrer Alexander Breunlich hat mir durch sein 14 jähriges Studium bei lebenden indischen Meistern, die Yoga Philosophie sehr nahe gebracht.

      2012 bis 2016 unterrichtete ich hauptsächlich Hatha Yoga und Flow Stunden. Irgendwann war dieser Stil nicht mehr der richtige für mich. Ich suchte nach Ruhe und Entspannung. Und fand diese 2016 in München bei einem Yin Yoga Workshop von Helga Baumgartner. Ihr Stil zu unterrichten brachte mir genau das, was ich suchte: LOSLASSEN! 2016 fing ich meine Ausbildung bei Helga in Regensburg mit Modul 1 Anatomie an. 2017 folgten Yin Fortbildungen bei Dirk Bennewitz und Tanja Seehofer. 2018 dann das Modul 2 bei Helga – Yin Yoga und die Meridianlehre. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Aroma Couch und Wellness Masseurin.

      Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern, ein Junge und ein Mädchen. Habe 1000 Hobbies, unter anderem beschäftige ich mich intensiv mit ätherischen Ölen, knüpfe Malas und Armbänder, bin ein Bücherwurm und liebe das Reisen. Mein größter Traum ist seit Jahren eine Indien Reise.



      Yoga-Erfahrung



      • Yoga Seva

      • Flow-Yoga

      • Hatha-Yoga

      • Yin-Yoga

      • Aroma-Couch

      • Wellness-Masseurin




      Kontakt & Anmeldung



      Zu den Kurszeiten



  • WerkmeisterSystem
    Wochenendseminare

    WerkmeisterSystem<br>Wochenendseminare

    Als ausgebildeter Manualtherapeut und Fachlehrer für Manuelle Therapie nutze ich in meiner Diagnostik ebenso wie in der „Behandlung“ des Patienten meine anatomischen Kenntnisse, mein Wissen über Gelenke, Ansatzpunkte und Ausrichtungen der Muskulatur.
    Darüber hinaus ist mir aber stets bewusst, dass alle Organe, Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen in einem großen Netzwerk miteinander verknüpft sind, und deshalb Störungen und (Bewegungs-) Einschränkungen an einem Ort auch Auswirkungen und Symptome an anderen Organen und Körperregionen nach sich ziehen können.

    So steht am Anfang jeder Therapie eine ausführliche Anamnese, die das Alter und Geschlecht, Operationen und Traumata, psychische Belastungen und die Lebensgeschichte (von der Geburt bis heute) mit einbezieht. Je genauer ich das individuelle System des Patienten verstehe, umso wirkungsvoller und effizienter wird die Therapie sein. Die wichtigste Frage heißt also nicht: „Wo zeigt sich der Schmerz?“, sondern vielmehr: „Wo liegt die Ursache für den Schmerz, die Unterversorgung, die Blockade?“ Meine Behandlung wird demgemäß niemals symptom-, sondern immer systembezogen sein. Nur so aktiviere ich die Selbstheilungskräfte des Körpers und fördere die Eigenentwicklung des Patienten.

    Diese in jeder Hinsicht ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen, die Achtung vor dem individuellen Körpersystem des Patienten und das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Körpers weisen mir als Therapeuten eine veränderte Rolle zu: Ich unterstütze das System, indem ich Verspannungen und Blockaden löse und die optimale Versorgung sicherstelle. Ich „erspüre“ die individuellen Bewegungsabläufe und versuche, die Wahr-nehmung des Patienten für seinen Körper zu aktivieren.

    Das Werkmeister System basiert auf einer Kombination verschiedener Denkansätze und ist Ergebnis meiner langjährigen Behandlungserfahrung. Durch sein systematisch-ganzheitliches Prinzip ist es auf sehr viele und unterschiedlichste Krankheitsbilder und Beschwerden anwendbar und bietet dem Therapeuten klar strukturierte Behandlungsansätze.

    Mein Ziel ist es, möglichst vielen Patienten den Zugang zu den Vorteilen des Werkmeister Systems zu ermöglichen, indem ich meine Erfahrungen an andere weitergebe. Interessierte Physio- und Ergotherapeuten können sich in meinen Schulungen zum zertifizierten Werkmeister-Therapeuten weiter/ausbilden lassen.

    • Philipp Werkmeister

      Philipp Werkmeister

      Das Werkmeister System ist eine Kombination aus unterschiedlichen Ansätzen verschiedener Bereiche. Es ist auf meiner langjährigen Behandlungs-Erfahrung aufgebaut. Durch seinen systematischen Ansatz ist das Prinzip auf sehr viele unterschiedliche Krankheitbilder und Beschwerden anwendbar.

      Mein Ziel ist es, möglichst vielen Patienten den Zugang zu den Vorteilen des Werkmeister Systems zu ermöglichen, indem ich meine Erfahrungen an andere weitergebe. Deshalb biete ich Therapeuten an, sich in meinen Schulungen zum zertifizierten Werkmeister-Therapeuten weiter/ausbilden zu lassen.

      Mein Angebot richtet sich dabei an alle, die die Zusammenhänge im Körper Ihrer Patienten besser verstehen wollen. In meinen Kursen finden sich neben Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Osteopathen auch Logopäden, Ärzte, Kinderkrankenschwestern und Krankenschwestern.

      Die Schulungen haben verschiedene Schwerpunkte und betrachten den jeweils ganzheitlichen Zusammenhang des Werkmeister Systems für diesen bestimmten Bereich. Alle Kursteilnehmer können eigene Krankheitsbilder mit einbringen, die dann im System besprochen werden.


      Kurse



      • Manuelle Therapie Grundkurs, Teil 1, Teil 2 und Teil 3

      • Ganzheitliches Therapiekonzept Schlaganfall

      • CranioSacrale Therapie Teil 1 und Teil 2

      • Ganzheitliches Therapiekonzept Parkinson
      •  




      Kontakt & Anmeldung



  • Ayurveda-Yoga
    Abgeschl. Kurs

    Ayurveda-Yoga<br>Abgeschl. Kurs

    Inhalte des Kurses

    Grundlage dieses Kurses sind die fünf Elemente. Das gesamte physikalische Universum, einschließlich unserer physischen Körper setzt sich aus den fünf Elementen zusammen. Jedes Element steht im Yoga für einen anderen Aspekt unserer Urkraft. Die fünf Elemente • Äther - Das Element des Raumes und des Austausches • Luft  - Die Idee der Bewegung und Schwingung Feuer - Das Prinzip der Leuchtkraft und der Umwandlung Wasser - Die Vorstellung von fließender Bewegung Erde - Die Erfahrung von Stabilität und Festigkeit Jedes dieser Elemente werden wir mit den dazugehörigen Sinnen erfahren. Weiter werden wir die Elemente im Zusammenhang mit Ayurveda erfahren und erspüren.

    Trainer

    • Daniela Schneiderhan
      Ausgebildete Ayurveda Therapeutin

    Kurze Übersicht

    • Einstieg: Neue Kurse sind in Vorbereitung - bitte bei Daniela erfragen
    • Dauer: 90 Minuten
    • Ayurveda-Yoga

    Preise

    Bitte erfragen Sie die Preise bei Daniela Schneiderhan direkt: M: +49 175 2022651 E: danielaschneiderhan@yahoo.de

    Zu den Kurszeiten

    • Daniela Schneiderhan

      Daniela Schneiderhan

      Yoga mit den Elementen

      “Yoga, ein Ort wo ich bei mir sein kann: Nichts muss, nichts will, keine Wünsche. Ein Ort des Dürfens und der Schwerelosigkeit, wo alles leicht und wie von selbst geschieht. Wo ich nicht Macher, sondern Zeuge bin. Yoga, ein Raum wo ich frei atmen kann. Kein Gestern, Heute, Morgen. Ein Raum wo ich zu Hause bin. Erkannt, geliebt, geborgen. Wo Vertrauen wächst und Zuversicht – wo Freude ist und Kraft und Licht. Eine Kraft, die wirkt unendlich sacht, und Widerstand zu Hingabe macht”  (Unbekannt)

      In meinen YOGAKURSEN vermittle ich Körper- und Atemübungen aus dem traditionellen HATHA-YOGA. Zu den klassischen Asanas werden sinnvolle Vorübungen in einer zyklischen Übungsweise ergänzt. Das Erfahren subjektiver Körpersprache steht im Mittelpunkt des Unterrichts, der zeigen will, welche Art von Yogaübung synchronisieren, Kraft lenken und aufbauen kann. Körpersprache bedeutet hier: Wo bin ich verspannt? In welchen Bereichen habe ich zu wenig Spannung? Welche Körperreflexe sind lebendig, welche blockiert? Wie viel Zeit, wie viel Kraft habe ich? Welche Rolle spielen Empfindungen im sozialen Alltag und in der Yogapraxis.

      Yoga umfasst eine Sammlung von Methoden, die zu größerem körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden führen. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird gefördert, die Muskulatur gekräftigt. Durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung in den Körperübungen erfahren. Sie die Wirkung des Energieflusses. Innere und äußere Blockaden können gelöst werden. Atem- und Entspannungsübungen führen zu mehr Ausgeglichenheit und Gelassenheit.

      Meine Kurse stehen unter dem Motto

      „Yoga mit den Elementen“



      Kontakt & Anmeldung




  • Heute

    die nächsten Kurse

  • Preise OFFENE KLASSE

    eine kurze Übersicht

    • 3-Punkte-Karte*
      55 EUR
    • 12-Punkte-Karte*
      175 EUR
    • 4 Kurse pro Monat*
      (Preis pro Monat)
      65 EUR
    • All You Can Yoga*
      (Preis pro Monat)
      90 EUR
    • *keine Vertragsbindung
    mehr
  • Workshops & Seminare

    ohne Vertrag, nach Absprache

    • Meditationsworkshop
      60 Min.
      25 EUR
    • Surya Namascar
      Sonnengruß – 60 Min.
      25 EUR
    • Wochenendseminare
      1-2 Tage
      auf Anfrage
    mehr